Datenschutzerklärung

Datenschutz

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

 

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

 

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Urheberrecht

 

Die Rechte am Inhalt dieses Internet-Auftritts liegen  beim Betreiber. Eine Nachnutzung in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen, gleich welcher Art und auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Genehmigung des Herausgebers und des Betreibers.

 

Der Betreiber ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen. Sollte sich auf den jeweiligen Seiten dennoch eine ungekennzeichnete, aber durch fremdes Copyright geschützte Grafik oder Text befinden, so konnte das Urheberrecht vom Herausgeber nicht festgestellt werden. Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Copyright-Verletzung wird der Herausgeber das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich machen.

 

Haftungsausschluss

 

Der Herausgeber dieser Homepage übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Der Herausgeber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Haftungsansprüche gegen den Inhaber, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind ausgeschlossen.

 

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkter Seiten und machen uns diese nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle innerhalb unserer Seiten, ausgebrachte Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

 

Für Inhalte und Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung durch Links dargebotener Informationen entstehen, haften allein die Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in allen interaktiven Elementen dieses Internet-Auftritts. Für den Inhalt fremder Seiten ist ausschließlich der betreffende Autor selbst verantwortlich.

Die Links und Informationen dieser Homepage werden nur zum Informationsaustausch bereitgestellt und begründen keine geschäftlichen oder beruflichen Beziehungen irgendwelcher Art. Sie sind nicht als Rechts- oder Steuerberatungsleistungen zu verstehen, sondern dienen rein informativen Zwecken. Vor geschäftlichen Entscheidungen setzen Sie sich bitte mit ihrem Steuerberater oder Rechtsanwalt in Verbindung.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

 

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch Werbe-Mails

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Quellenangaben:

eRecht24

 

Informationspflichten des VfL Sittensen nach Artikel 13 und 14 DSGVO

Nach Artikel 13 und 14 EU - DSGVO hat der Verantwortliche einer betroffenen Person, deren Daten er verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen bereit zu stellen. Dieser Informationspflicht kommt dieses Merkblatt nach.

1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Verein für Leibesübungen Sittensen von 1904 e.V.
Scheeßeler Straße 1
27419 Sittensen
Telefon: 04282 911904
Service@vfl-sittensen.de

gesetzlich vertreten durch den Vorstand nach § 26 BGB:
Herrn Dieter Höper
Waldheim-Osteufer 75
27419 Sittensen
Telefon: 04282 2393
E-Mail: Vorstand@vfl-sittensen.de

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten/der Datenschutzbeauftragten:

Im VfL Sittensen e.V. haben derzeit weniger als 10 Personen regelmäßig Zugang zu den personenbezogenen Daten, einen Datenschutzbeauftragten gibt es derzeit nicht.

3. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden:

Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Mitgliedschafts-verhältnisses verarbeitet (z.B. Einladung zu Versammlungen, Beitragseinzug, Organisation des Sportbetriebes).
Ferner werden personenbezogene Daten zur Teilnahme am Wettkampf-, Turnier- und Spielbetrieb der entsprechenden Sportbünde an diese weitergeleitet.
Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit sportlichen Ereignissen einschließlich der Berichterstattung hierüber auf der Internetseite des Vereins, in Auftritten des Vereins in Sozialen Medien sowie auf Seiten der Sportbünde veröffentlicht und an lokale, regionale und überregionale Printmedien übermittelt.

4. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Bei den Vertragsverhältnissen handelt es sich in erster Linie um das Mitgliedschaftsverhältnis im Verein und um die Teilnahme am Spielbetrieb der Sportbünde.
Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne dass die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a) i.V. m. Artikel 7 DSGVO.
Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins (vgl. Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Das berechtigte Interesse des Vereins besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten des Vereins. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung über sportliche Ereignisse des Vereins veröffentlicht.

5. Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:

Personenbezogene Daten der Mitglieder, die am Spiel und Wettkampfbetrieb der Landesfachverbände teilnehmen, werden zum Erwerb einer Lizenz, einer Wertungskarte, eines Spielerpasses oder sonstiger Teilnahmeberechtigung an den jeweiligen Sportbund weitergegeben.

6. Die Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Dauer:

Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert.
Mit Beendigung der Mitgliedschaft werden die Datenkategorien gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen weitere zehn Jahre vorgehalten und dann gelöscht. In der Zeit zwischen Beendigung der Mitgliedschaft und der Löschung wird die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt.

Bestimmte Datenkategorien werden zum Zweck der Vereinschronik im Vereinsarchiv gespeichert. Hierbei handelt es sich um die Kategorien Vorname, Nachname, Zugehörigkeit zu einer Mannschaft, besondere sportliche Erfolge oder Ereignisse, an denen die betroffene Person mitgewirkt hat. Der Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des Vereins an der zeitgeschichtlichen Dokumentation von sportlichen Ereignissen und Erfolgen und der jeweiligen Zusammensetzung der Mannschaften zugrunde.
Weitere Daten, wie Anschrift und Kontaktdaten, bleiben bis zu 2 Jahre gespeichert.
Bankdaten werden mit der Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht, sofern keine offenen Forderungen mehr bestehen. In diesem Falle, dann bis zur Klärung des Sachverhalts.

7. Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten
Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte zu:

- das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,
- das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,
- das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,
- das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,
- das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO,
- das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO,
- das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO
- das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.

8. Die Quelle, aus der die personenbezogenen Daten stammen:

Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich im Rahmen des Erwerbs der Mitgliedschaft erhoben.

Ende der Informationspflicht

Infos zur Einwilligung in die Veröffentlichung von Personenbildnissen

Wir weisen darauf hin, dass die Fotos und Videos von Personen bei der Veröffentlichung im Internet oder in sozialen Netzwerken weltweit abrufbar sind. Eine Weiterverwendung und/oder Veränderung durch Dritte kann hierbei seitens des VfL Sittensen e.V. nicht ausgeschlossen werden.

Soweit die gegebene Einwilligung nicht widerrufen wird, gilt sie zeitlich unbeschränkt. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung muss in Textform (Brief oder per Mail) gegenüber dem Verein erfolgen.

Eine vollständige Löschung der veröffentlichten Fotos und Videoaufzeichnungen im Internet kann durch den VfL Sittensen e.V. nicht sichergestellt werden, da z.B. andere Internetseiten die Fotos und Videos kopiert oder verändert haben könnten. Der VfL Sittensen e.V. kann nicht haftbar gemacht werden für Art und Form der Nutzung durch Dritte wie z. B. für das Herunterladen von Fotos und Videos und deren anschließender Nutzung und Veränderung.

Wir weisen darauf hin, dass trotz eines Widerrufs Fotos und Videos im Rahmen der Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen des Vereins gefertigt und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht werden dürfen.

Stand: Oktober 2018

Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO
Nach Artikel 13 und 14 EU
-
DSGVO hat der Verantwortliche einer betroffenen Person,
deren Daten er verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen bereit zu stellen.
Dieser 
Informationspflicht kommt dieses Merkblatt nach.
1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen:
Verein für Leibesübungen Sittensen von 1904 e.V.
Scheeßeler Straße 1
27419 Sittensen
Telefon: 04282 911904
Se
rvice@vfl
-
sittensen.de
gesetzlich vertreten durch den Vorstand nach § 26 BGB:
Herrn Dieter Höper
Waldheim
-
Osteufer 75
27419 Sittensen
Telefon: 04282 2393
E
-
Mail: 
Vorstand@vfl
-
sittensen.de
2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten/der Datenschutzbeauftragten:
Im VfL Sittensen e.V.  haben derzeit weniger als 10 Personen regelmäßig Zugang zu den
personenbezogenen Date
n, einen Datenschutzbeauftragten gibt es derzeit nicht.
3. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden:
Die personenbezogenen Daten
werden für die Durchführung des
Mitgliedschafts
-
verhältnisses verarbeitet (z.B. Einladung zu Versammlungen,
Beitragseinzug, Organisation
des Sportbetriebes).
Ferner werden personenbezogene Daten zur Teilnahme am Wettkampf
-
, Turnier
-
und
Spielbetrieb der
entsprechenden Sportbünde
an diese weitergeleitet.
Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Zusammenha
ng mit sportlichen
Ereignissen einschließlich der Berichterstattung hierüber auf der Internetseite des Vereins, in
Auftritten des Vereins in Sozial
en Medien sowie auf Seiten der Sportbünde
veröffen
t
licht und
an lokale, regionale und überregionale Printmedi
en übermittelt.
4. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel aufgrund der
Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages g
e
mäß Artikel 6 Abs. 1 lit
. b) DSGVO. Bei den
Vertragsverhältnissen handelt es sich in erster Linie um das Mitgliedschaftsverhältnis im
Verein und um die Teilnahme am Spielbetrieb der
Sportbünde
.
Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne dass die Verarbeitung zur Erfüllung des
V
ertrages erforderlich ist, erfolgt die Vera
r
beitung aufgrund einer Einwilligung nach Artikel 6
Abs. 1 lit. a) i.V.
m. Artikel 7 DSGVO.
Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder
überregionalen Printmedien erf
olgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins (vgl.
Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Das berechtigte Interesse des Vereins besteht in der
Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten des Vereins. In
diesem Rahmen werd
en personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer
zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung über sportliche Ereignisse des Vereins
veröffentlicht.
5. Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:
Personen
bezogene Daten der Mitglieder, die am Spiel
und Wettkampfbetrieb der
Landesfachverbände teilnehmen, werden zum E
r
werb einer Lizenz, einer Wertungskarte,
eines Spielerpasses oder sonstiger Teilnahmeberechtigung an den jeweiligen
Sportbund
weitergegeben.
6.
Die Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht
möglich ist, die Kriterien für die Festl
e
gung der Dauer:
Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert.
Mit Beendigung der Mitgliedschaft werden die Datenkategorien gemäß den gesetzlichen
Aufbewahrungsfristen weitere zehn Jahre vorgehalten und dann gelöscht. In der Zeit
zwische
n Beendigung der Mitgliedschaft und der Löschung wird die Verarbeitung dieser
Daten eingeschränkt.
Bestimmte Datenkategorien werden zum Zweck der Vereinschronik im Vereinsarchiv
gespeichert. Hierbei handelt es sich um die K
a
tegorien Vorname, Nachname, Zug
ehörigkeit
zu einer Mannschaft, besondere sportliche Erfolge oder Ereignisse, an denen die b
e
troffene
Person mitgewirkt hat. Der Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des Vereins an der
zeitgeschichtlichen Dokumentation von sportlichen Ereignissen u
nd Erfolgen und der
jeweiligen Zusammensetzung der Mannschaften zugrunde.
Weitere Daten, wie Anschrift und Kontaktdaten, bleiben bis zu 2 Jahre gespeichert.
Bankdaten werden mit der Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht, sofern keine offenen
Forderungen m
ehr bestehen. In
diesem
Falle, dann bis zur Klärung des Sachverhalts.
7. Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten
Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte zu:
-
das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,
-
das Rec
ht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,
-
das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,
-
das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,
-
das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO,
-
das Widerspruchsrecht nach Artike
l 21 DSGVO,
-
das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO
-
das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die
Rechtmäßigkeit
der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf
erfolgten
Verarbeitung hierdurch berührt
wird.
8. Die Quelle, aus der die
personenbezogenen Daten stammen:
Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich im Rahmen des Erwerbs der
Mitgliedschaft erhoben.
Ende der Informationspflicht
Infos zur Einwilligung in die Veröffentlichung von Personenbildnissen
Wir weisen darauf h
in, dass die Fotos und Videos von Personen
bei der Veröffentlichung im
Internet oder in sozialen Netzwerken weltweit abrufbar sind. Eine Weiterverwendung
und/oder Veränderung durch Dritte kann hierbei
s
eitens des
VfL Sittensen e.V.
nicht
ausgeschlo
s
sen wer
den.
Soweit die gegebene Einwilligung nicht widerrufen wird, gilt sie zeitlich unbeschränkt. Die
Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf der
Einwilligung muss in Textform (Brief oder per Mail) gegenüber dem Verein erf
o
l
gen.
Eine vollständige Löschung der veröffentlichten Fotos und Videoaufzeichnungen im Internet
kann durch den
VfL Sittensen e.V.
nicht sichergestellt werden, da z.B. andere Internetseiten
die Fotos und Videos kopiert oder verändert haben könnten. Der
Vf
L Sittensen e.V.
kann
nicht haftbar gemacht werden für Art und Form der Nutzung durch Dritte wie z. B. für das
Herunterladen von Fotos und Videos und deren anschließender Nutzung und Veränderung.
Wir weisen darauf hin,
dass trotz eines Widerrufs
Fotos und Videos
im Rahmen der
Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen des Vereins gefertigt und im Rahmen der
Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht werden dürfen.
Stand: 
Oktober
2018

 

 

 

Sponsoren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfL Sittensen